Facharzt für Plastische
& Ästhetische Chirurgie

Wiederherstellende, rekonstruktive Chirurgie

Unter der Bezeichnung „plastisch-rekonstruktive Chirurgie“ werden alle chirurgischen Möglichkeiten zusammengefasst, mithilfe derer sich geschädigte oder verunstaltete Körperpartien in ihrer Form und Funktion wiederherstellen oder ersetzen lassen. Dabei können die Ursachen dafür angeboren oder durch Tumore, Erkrankungen und Unfälle bedingt sein. Die private Krankenversicherung kann, entgegen den Eingriffen der rein ästhetischen Chirurgie, dann die Kosten des Eingriffs übernehmen, wenn medizinische Gründe für Erkrankungen vorliegen.

Im Folgenden sind die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten der wiederherstellenden, plastisch-rekonstruktiven Chirurgie aufgeführt:

  • Brustwiederaufbau / Rekonstruktion
  • Behandlung bei Haut- und Weichteiltumoren
  • Brustwarzenrekonstruktion
  • Behandlung bei Gewebedefekten / Defektdeckung, Gewebeplastiken
  • Behandlung bei Problemwunden / Wundmanagement
  • Korrektur von Verbrennungsfolgen
  • Sekundärkorrekturen nach vorangegangenen Eingriffen
  • Narbenbehandlung / Narbenkorrektur

Was dürfen Sie erwarten?

Als Ihr behandelnder Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erläutere ich Ihnen in Beratungsgesprächen ausführlich und individuell alle operativen und konservativen Möglichkeiten, die für die Behandlung Ihrer Erkrankung oder Ihr Anliegen infrage kommen. Eine genaue Anamnese (Krankengeschichte), Untersuchung und Diagnostik sind notwendig, um festzulegen, welche Verfahren für Ihre spezielle Indikation Anwendung finden können. Oftmals gliedern sich einige der genannten Eingriffe in verschiedene Einzelschritte, die voneinander abhängen oder zeitlich nacheinander stattfinden, auf. Für Ihre Zeitplanung stehe ich Ihnen natürlich beratend zur Seite.

Sofern es Ihre Erkrankung erfordert, werden zu Ihrer individuellen Beratung zudem Spezialisten aus anderen Fachgebieten wie der Dermatologie (Hauterkrankungen) oder Onkologie (Tumorerkrankungen) hinzugezogen. Durch die interdisziplinäre Betreuung ist für Sie eine medizinisch umfassende und optimale Behandlung sichergestellt.

Informieren Sie sich vorab gern auch in den Medien, tauschen Sie sich mit Ihrem Bekanntenkreis aus oder suchen Sie das Gespräch mit gleichermaßen Betroffenen. Notieren Sie sich außerdem gegebenenfalls Ihre Fragen. Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Vorbefunde oder ähnliche Dokumente, wie Arztbriefe, Gutachten oder Entlassungsberichte, zur Beratung mit.

Noch offene Fragen können Sie jederzeit ansprechen. Nehmen Sie sich außerdem genügend Zeit und Ruhe, um Ihre Entscheidung gründlich zu durchdenken. Mir ist wichtig, dass Sie zufrieden sind und sich mit Ihrem Entschluss zu einer Behandlung in meiner Facharztpraxis wohlfühlen.

Ebenso wie fachärztliche Stellungsnahmen, beispielsweise für Ihren Hausarzt oder Ihre Krankenkasse, erstelle ich Ihnen vorab gern einen detaillierten Kostenvoranschlag, der alle voraussichtlichen Kosten aufführt. Die Behandlungskosten sind von der für Sie infrage kommenden Behandlungsmöglichkeit, den dafür erforderlichen Untersuchungen und dem Eingriff unter ambulanten oder stationären Bedingungen abhängig und variieren dementsprechend.


Dr. med. Holger Klose
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Berlin auf jameda
Bewertung wird geladen...
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Berlin